Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve “Tränen der Sonne” 2020

 10,50

Qualitätsstufe: Kremstal DAC Reserve, trocken
Jahrgang: 2020
Alkohol: 14,5 vol%
Säure: 5,1 g/l
Restzucker: 2,3 g/l

 

 

Helles Goldgelb, in der Nase nobel zurückhaltend, hell-fruchtig nach Mirabell, Zwetschke, mineralisch, grüne Olive, Hauch von Anis, Steinpilzaromen, Orangenzesten, am Gaumen exotisch nach Mango, vollreifer Golden Delicious, ein Hauch von Bourbon-Vanille, nussig, würziger Abgang  untermalt von Thymian, Grapefruit, reife Birne, fester, dichter Körper, mineralisches Rückgrat, sehr gut integrierte Säure, tolle Länge, großes Finale am Gaumen mit minutenlagen Nachhall.

Trinktemperatur: 8-12°C
Trinkreife: bis 2036

Speisenempfehlung: Rind (Filetspitzen, Steak, dry-aged), Ente, gebratenes Wild (Reh, Hirsch, Wildschwein, Fasan), Lamm, deftige Fischgerichte in Sauce (z.B.: Karpfen, Thun-/Schwertfisch, Lachs), Innereien (z.B.: geröstete Leber), Süßspesen wie zimtiger Kaiserschmarren oder würzige, kräftige Käseplatte, ein Wein für den Ausklang am Abend

 

Auszeichnung: 

  • Falstaff Kremstal DAC Riedencup 2021 – 91 Punkte
,
Rebsorten

Grüner Veltliner

Jahrgang

2020